Wahre Werte sind dauerhaft.

Werte, Wissen, Menschen

VALUE creators schafft nachhaltig Mehrwert –
für Sie und für Ihr Unternehmen.

Werte entstehen, wenn Menschen ihr Wissen anwenden. Wahre Werte sind dauerhaft – nicht für die Ewigkeit, aber nachhaltig wirksam, für Ihre Mitarbeiter und Kunden sichtbar und für Ihre Wettbewerber nicht leicht kopierbar.

Die entstehenden Werte müssen für Sie nutzbar sein. Für den Nutzwert ist die Effektivität oft entscheidender als die letzte Optimierung der operativen Effizienz. Exzellente Arbeit greift daher am entscheidenden Hebelpunkt an. Vor jedem Projekt werden dazu die Ziele präzise bestimmt. VALUE creators definiert gemeinsam mit Ihnen die Messgrößen für die Wertschöpfung, strukturiert den Projektrahmen und plant das Projektvorgehen. Während der Arbeit werden Zielerfüllung und Prämissen periodisch überprüft.

Wissen entsteht aus den vielen vorhandenen Daten durch das Anlegen einer kreativen Spannung – mit unterschiedlichen Denkmodellen und Strukturierungsrahmen, die produktiv zu einem Ganzen zusammengeführt werden. VALUE creators bringt Wissen ein und kann nach Bedarf auf ein Netzwerk unterschiedlicher Sichten, Herangehensweisen, Unternehmen und Individuen zurückgreifen. VALUE creators sorgt dafür, dass das Wissen im Unternehmen verankert wird.

Menschen schaffen Werte und sind die Basis des erfolgreichen Unternehmens. In dynamischen Märkten sind die wissensbasierten Wettbewerbsvorteile von heute oft der Standard von morgen. Daher kommt es letztlich auf die Menschen an – nur Ihre Mitarbeiter können konstant und nachhaltig immer neue innovative Produkte, Prozesse und Vertriebskanäle produzieren. VALUE creators erarbeitet Lösungen gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern

 

VALUE creators verfolgt in keinem Beratungsfeld Standardmodelle – zu unterschiedlich sind die Herausforderungen. VALUE creators lässt sich aber an folgenden Merkmalen messen:

Ergebnis, Analyse, Umsetzung

Ergebnis

  • Das Ergebnis sind Werte im oben beschriebenen Sinn – nachhaltig wirksam, sichtbar und schwer kopierbar.

Analyse und Methodik

  • Analytisch stringentes Vorgehen, Denken in alternativen, adäquaten Modellen
  • Konzeptionelle Stärke bei der Auswahl oder Erarbeitung des geeigneten Strukturierungsrahmens
  • Mut auch zu unkonventionellen, kreativen Herangehensweisen, wo dies sachlich sinnvoll ist.

Umsetzung

  • Beteiligung aller Stakeholder und Arbeit miteinander statt gegeneinander
  • Frühzeitige Kommunikation und Sicherstellung der Motivation der Beteiligten
  • Konsequenz in der Umsetzung